Nordlichter 2017 – Neues Skandinavisches Kino in OmU

SMÅSTAD

S 2017, 91 Min., Orig. m. dt. Untertiteln, DCP, FSK: k.A., Regie: JOHAN LÖFSTEDT, Buch: Johan Löfstedt, Anna Potter, Kamera: Nils Petter Lofstedt, Musik: Leif Jordansson
Mit: Björn Löfstedt, Pelle Löfstedt, Anna Löfstedt, Bengt Sturzenbecker, Anders Carlsén

Do 21.9. FR 22.9. SA 23.9. SO 24.9. MO 25.9.  DI 26.9.  MI 27.9.
20:00 19:00 21:00 18:00 -- -- --

Eine Beerdigung in der Kleinstadt: Björn, der Sohn des Verstorbenen, soll eine Rede auf seinen Vater halten, bringt aber kein Wort heraus. Seit seiner Kindheit ist der Bruder von vier Schwestern ein schüchterner und zurückhaltender Mensch. Die letzte Botschaft seines Vaters aber gibt den Anstoß, das eigene Leben noch einmal zu ändern und Björn beginnt, sich für das Theater zu begeistern. Auch seine Schwestern erhalten Videonachrichten und denken noch einmal neu über ihre Arbeit und das Verhältnis zu ihren Liebsten nach.

„Småstad“ (Kleinstadt) ist ein außergewöhnlicher Film über eine Familie, die nach dem Tod des Vaters Veränderungen einläutet und die Fesseln der Vergangenheit löst. Um die Wirkung von Echtheit bei seinem Drama zu steigern und das Empfinden von Dokumentarischem und Fiktivem verschwimmen zu lassen, schnitt der Regisseur in sein eigens für den Film gedrehtes Material auch alte (echte) Familien-Homevideos ein und wählte miteinander (und mit ihm selbst) verwandte Menschen als seine Darsteller.

www.uferpalast.de uses cookies. Close